Sonnenbrille Serengeti

Serengeti zählt zur Brillenkategorie für den anspruchsvollen Kunden, der nach hervorragenden optischen [Serengeti] Eigenschaften sowie einer sorgfältigen Handbearbeitung von Brillengestellen sucht. Serengeti ist die beste Brille für Fahrer. Die Gläser für die Serengeti-Sommerbrille sind selbsttönend, und dank dieser Technologie der neuesten Generation ermöglichen sie eine schnelle Anpassung der Linsen an die Änderungen der Lichtintensität. Die Firma Serengeti verfolgt ihr Ziel, die Brillen von absolut guter Qualität herzustellen, die die Konkurrenz hoch überragen. Sie ist der Bahnbrecher der fotochromatischen Technologie und eigener Spectral Control® Filter sowie der Polarisation. Alle Linsen in den Serengeti-Brillengestellen werden aus Glas mit den besten optischen Eigenschaften hergestellt. Sie sind leicht und kratzbeständig. Jede Linse wird bei der Herstellung mit einer fallenden Stahlkugel getestet. Spectral Control® Filter ist eine patentierte Technologie. Dieses moderne optische System filtert das Licht gemäß einzelnen Wellenlängen und reduziert den Einfluss des blauen Lichts. Es garantiert eine höhere Wahrnehmung von Kontrast und Bildtiefe und zugleich natürliche und eine unverzerrte Farbenwahrnehmung. Es eliminiert die Blendung und schafft damit bessere Sichtbedingungen, reduziert die Augenspannung und die damit zusammenhängenden Probleme. Alle Linsen in den Serengeti-Sonnenbrillen garantieren 100% Schutz gegen UV-Strahlen, sie filtern 100 % UVB und 98,5 % UVA, d. h. mehr als der in der optischen Industrie übliche Standard. Das UV- und fotochromatische Filter ist nicht wie bei anderen Brillen nur chemisch (mechanisch) auf die Linsen appliziert, sondern es ist direkt in der Linse enthalten. Es kommt daher zu keiner Alterung des UV-Filters und optische Parameter bleiben während der ganzen Nutzungszeit stabil.